Wirtschaft, Verwalten, Recht

WVR-Projekt der Klasse R8B der Maria-Gress-Schule Iffezheim

Unser  Projekt „American Day“

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
PlayPause
Shadow
Slider

Wir stellen ihnen Amerika mit all seinen unbegrenzten Möglichkeiten vor. Wir wollen sie in einer Präsentation über die Müllprobleme, Fahrzeug-Revolution und das Schulsystem informieren sowie auch das amerikanische Essen näherbringen.

Zu den Highlights gehört das amerikanische Essen (Hot Dogs, Donuts, Cupcakes, Bagels), amerikanische Fahrzeuge und vieles mehr …. Dieses Event dürft ihr nicht verpassen – erlebt amerikanische Kultur hautnah.

Ebenso wird es umfassende Informationen zum Auslandsjahr geben.

Was heißt WVR?

WVR heißt Wirtschaft, Verwalten und Recht. Die Schüler lernen bei diesem Projekt ihre Fähigkeit im Planen und Organisieren zu stärken.

Die Zusammenarbeit der einzelnen Gruppen ist ein wichtiger Beitrag zum Gelingen des Projekts.

Verlauf:

In den Kompakttagen starteten wir mit der Themenfindung. Dann bildeten wir die Arbeitsgruppen und legten die inhaltlichen Schwerpunkte fest.

Seitdem arbeiten wir regelmäßig in den Arbeitsgruppen. Einmal pro Woche tauschen sich die Gruppen untereinander aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen